Solidaritätskreis Conti- Kolleginnen und Kollegen www.conti-solidarität.info
Solidaritätskreis Conti- Kolleginnen und Kollegenwww.conti-solidarität.info      

Klagen von Kolleginnen gegen die Kündigungen 2014 / 2015

Am Freitag den 13. Juni 2014 wurden 66 Kolleginnen und Kollegen von Conti-VDO in Dortmund zusammengerufen. Sie wurden vor die Wahl gestellt: Entweder sollen sie sich innerhalb von 2 Wochen (bis 30.6.2014) entscheiden, in die Transfergesellschaft (PEAG) zu wechseln oder sie sind entsprechend Sozialplan fristgemäß gekündigt. Zu diesem Überraschungsangriff hat die Kollegenzeitung „Conti-Abeiterstimme“ am 16. Juni morgens ein Extra-Flugblatt herausgegeben:

140616 Flyer-Extra.pdf
PDF-Dokument [501.9 KB]

Am 23.6.2014 ist die reguläre „Conti-Arbeiterstimme“ erschienen. Überschrift: „Kampf um jeden Arbeitsplatz – Weg mit den 66 Kündigungsandrohungen!“ Hier die Zeitung Seite 1 bis 4:

140623 Flyer-S1.pdf
PDF-Dokument [303.3 KB]
140623 Flyer-S2.pdf
PDF-Dokument [3.8 MB]
140623 Flyer-S3.pdf
PDF-Dokument [39.7 KB]
140623 Flyer-S4.pdf
PDF-Dokument [170.1 KB]

Sieg auf voller Linie für die 5 Kolleginnen und Kollegen von Continental Automotive! Continental zieht am 2. Dezember vor Gericht 2 Kündigungen von Kolleginnen zurück! Damit werden sie unbefristet bei Continental Automotive in Dortmund zu den gleichen Bedingungen weiterbeschäftigt! Hier die Pressemitteilung nach den beiden Prozessen vom 2. Dezember:

Hier ein Bild von der Kundgebung vor dem Arbeitsgericht:

Auch die regionalen Zeitungen WAZ, WR und Ruhrnachrichten haben berichtet:

Ein Bericht bringt auch die WDR-Lokalzeit aus Dortmund:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Impressum